Reitstiefel Kempkens

zum Shop

Komponenten






Schaft

Die Schafthärte ist selbstverständlich frei wählbar und obliegt ganz Ihren persönlichen Erfahrungen, Bedürfnissen und Wünschen. Sollten Sie sich allerdings nicht sicher sein, welche Schafthärte für Sie die Richtige ist, werden wir Sie ausführlich und persönlich beraten.

Bei der Farbauswahl können Sie wieder aus unserem gesamten Angebot wählen.


Futter

Lederfutter:
Als Futterleder verwenden wir ein weiches, sehr schweißbeständiges Kalbleder, das genau so natürlich gegerbt und verarbeitet wird, wie unsere Oberleder. Auf Wunsch können wir die Schaftinnenseite oder den kompletten Schaft auch mit einem noch weicherem und dünnerem Leder füttern.

Lammfellfutter:
Wir verwenden nur echtes Lammfell- das garantiert eine längere Haltbarkeit als bei Webpelzen. Bei unseren Stiefelletten ist der ganze Schaft Lammfell gefüttert. Bei unseren Stiefeln haben Sie die Wahl ob Sie den kompletten Schaft mit Lammfell ausgeschlagen haben wollen, oder nur die Außenseite. Wenn nur die Außenseite des Schafts mit Lammfell gefüttert ist, haben Sie den Vorteil, das Sie einen wesentlich besseren Kontakt zum Pferd haben. Das Fußteil des mit Lammfell gefütterten Stiefels ist immer komplett mit Lammfell gefüttert.


Reißverschluß

Reißverschlüsse können wir in alle Stiefel oder Stiefelletten einsetzen, wenn sie es wünschen.

Einen Reißverschluß hinten, im Hinterriemen bis zum Boden empfehlen wir ihnen bei Springstiefel.



Einen Reißverschluß vorne, innen, neben dem Schienbein bis zum Boden empfehlen wir zu einem Dressurstiefel, weil er von außen nicht sichtbar ist, die längste Lebensdauer besitzt und auch bei einem harten Schaft ein einfaches einschlüpfen ermöglicht.



Einen Reißverschluß vorne auf dem Rist, bis oben zum Knie ist das Erkennungszeichen eines Polostiefels, er wird aber auch gerne für Freizeit- oder Jagdstiefel gewählt.



Einen Reißverschluß auf der Innenseite ist nur bei einer Stiefelette oder einem Citystiefel sinnvoll, die nicht zum Reiten verwendet werden soll.





Wenn oft in feuchten Terrain unterwegs sind, sollten sie den Reißverschluß nur bis zur Kappe wählen, dessen Einschlupf zwar etwas schwieriger ist, aber er verhindert des Eindringen von Wasser.


Schnürung

Die Ristschnürung ermöglicht ein einfacheres Einschlüpfen in den Reitstiefel, im Bereich des Spanns. Besonders bei einem hohen Spann, oder bei Problemen im Sprunggelenk hat sich die Ristschnürung behauptet. Sie wird aber auch oft als rein optischer Zusatz gewählt. Die Höhe der Schnürung ist auch optional wählbar.



Die Ristschnürung bis oben zum Knie ist unsere Retro Ausführung des klassischen Polostiefels.


Hinterkappe

Die Farbe und die Lederart der optional erhältlichen aufgesetzten Hinterkappe ist ebenfalls frei wählbar.

Vorder und Hinterkappe in gleicher Farbe ergeben unabhängig von einer abweichenden Hauptfarbe des Schuhs ein abgerundetes Bild, bunt kombinierte Farben sind vor allem bei Citystiefel sehr beliebt. Sollten Sie fragen zu einzelnen Farbkombinationen haben beraten wir sie gerne telefonisch.


Vorderkappe

Fast alle Schuh-, Stiefelletten-, und Stiefelmodelle sind zusätzlich mit aufgesetzten Vorderkappen in unterschiedlichen Ausführungen zu ordern.
Alle Lederarten und Farben sind wählbar und miteinander kombinierbar. Zusätzlich können sie die Vorderkappe mit einer feinen bzw. einer groben Lochung verzieren.
Ein Lyrastreifen am Anfang der Vorderkappe ist ebenfalls optional erhältlich.


fein gelochte Vorderkappe

grob gelochte Vorderkappe

Vorderkappe ohne Verzierung




fein gelochte Vorderkappe mit Lyrastreifen

grob gelochte Vorderkappe mit Lyrastreifen

Vorderkappe mit Lyrastreifen


Stulpen

Wir fertigen Ihnen Stulpen in allen Farben, entweder als Verzierung, etwa bei Spring- oder Jagdstiefeln, oder als nachträgliche Verlängerung des Schaftes wie beispielsweise bei jugendlichen Reiterinnen und Reitern, die damit auch die Tragezeit ihrer Kempkens Reitstiefel verlängern können.



Jagdschlaufen

Jagdschlaufen dienen als Zierde von Stulpen, aber sie sind auch bei Stiefeln ohne Stulpe sehr beliebt. Natürlich ist es auch möglich die Jagdschlaufen in allen angebotenen Farben zu fertigen. Ob die Jagdschlaufen an ihrem unteren Ende fixiert (angenäht) sind oder nicht, entscheidet allein Ihr Geschmack.

Wenn Sie es wünschen werden Ihre persönlichen Insignien auf den Jagdschlaufen verewigt.



angenähte Jagdschlaufe

Jagdschlaufe mit persönlichen Insignien

lose Jagdschlaufe


Sohle

Bei der Wahl der Sohlenverarbeitung spielen Ihr persönlicher Geschmack und der Verwendungszweck die maßgebliche Rolle. Einen leichten Agoboden mit einer dünnen, schützenden Gummisohle empfehlen wir zu einem eleganten Damenstiefel. Einen Agoboden mit einer etwas stärkeren aber weichen und elastischen, geriffelten Gummisohle empfehlen wir zu einem Springstiefel. Eine rahmengenähte Sohle empfehlen wir zu einem eleganten Dressurstiefel für Herren. Rahmengenähte Schuhe und Stiefel besitzen eine Lederabschußsohle die eventuell im feuchten Steigbügel rutschen könnte. Um dies zu vermeiden bieten wir Ihnen auch hier eine dünne, schützende Gummisohle oder eine stärkere Schutzsohle, wenn Sie in Ihren Stiefeln auch viel zu Fuß unterwegs sind, oder eine weiche und elastische Gummisohle, wenn Sie viel bei schlechtem Wetter unterwegs sind. Eine zwiegenähte Sohle empfehlen wir zu Jagd- und Polostiefeln, die durch ihren robusten Charakter auffallen sollten. Sie besitzen ebenfalls eine Lederabschlußsohle, so das sich gegebenenfalls die Frage nach der passenden Gummisohle genau so stellt wie beim rahmengenähten.
Eine leichten, aber ebenfalls sehr strapazierfähigen Poroboden empfehlen wir allen, die in ihren Reitstiefel auch Misten wollen oder oft im Matsch stehen müssen. Durch die Verbindung zwischen Poroboden und Waterproof- bzw. Fettgegerbten Leder entseht ein nahezu Wasserdichter Stiefel, oder Stiefelette.



harte Gummisohle

Golfsohle mit auswechselbaren Spikes

weiche Gummisohle



Golfsohle mit Noppenprofil


Gummizug

Wenn Waden- und Wadenabschußmaß eine zu große Differenz besitzen, empfehlen ihnen einen kleinen, verdeckten Gummizug, der Ihnen einen einfacheren Einschlupf und ein eleganteres Design bietet.


Sporenkästen

Sie werden auf Ihren Wunsch montiert und verhindern so wirkungsvoll ein herunterrutschen des Sporens.



Druck-, Klett- Oder Schnallenverschlüsse

Optional ergänzen wir Reißverschlüsse mit einem unserer Sicherungsverschlüsse, um ein ungewünschtes öffnen wirkungsvoll zu verhindern.


Druckverschluß

Klettverschluß

Schnallenverschluß


xnetcray.de - Ihr kostenloses Content-Management-System - Webseiten kinderleicht erstellen und verwalten